Ortsfrequenz:  145,575MHz
OV-Melsungen, F 36

OV- F36 - Melsunger Funkamateure

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Ortsverbandes F36, der Melsunger Funkamateure im Deutschen Amateur-Radio-Club e.V.

50 Jahre Mitglied im DARC

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des OV- Melsungen, F36, wurde Bodo, DK3EA,  durch den Ortsverbandvorsitzenden Jürgen, DL8RP, mit der goldenen Ehrennadel des DARC für 50jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Der Distrikt wurde durch den Regionalreferent Wolfhard, DO5WE, vertreten. Herzlichen Glückwunsch, Bodo.

 

Jürgen DL8RP, Bodo DK3EA, Wolfhard DO5WE,
Jürgen DL8RP, Bodo DK3EA, Wolfhard DO5WE,

Besuch des 11. Gießener Amateurfunktreffens am 4. März 2018

 

F 36, OV- Melsungen, war auch dieses Jahr wieder bei dem jährlich von F 07, OV Gießen, ausgerichteten Amateurfunktreffen vertreten. Insbesondere der Flohmarkt ist immer wieder ein Höhepunkt der Gießener Veranstaltung. Auch wenn Gießen für uns nicht „um die Ecke“ liegt, so wollen wir doch durch unsere Teilnahme solche Amateurfunkveranstaltungen zumindest als Besucher unterstützen. Es hat sich auch dieses Jahr wieder gelohnt! Natürlich freuen wir uns auch auf die hoffentlich zahlreichen Besucher am 07. April 2018 in Kassel zum FUNK.TAG!

Markus, DO3FMO

 

Gießener Amateurfunktreffen März 2018
Gießener Amateurfunktreffen März 2018
Markus, DO3FMO
Markus, DO3FMO

Neues Mitglied

Horst DL3FAI, OVV Jürgen DL8RP,
Horst DL3FAI, OVV Jürgen DL8RP,

Beim letzten OV- Abend am 23.02.2018 konnte OVV Jürgen, DL8RP, Horst Stöhr, DL3FAI, als neues Mitglied im OV F36 begrüßen. Herzlich willkommen, Horst.

Es geht nichts über Praxistests!

Nachdem aufgrund der Bandplanänderung die 144.575 MHz als Probefrequenz des F36 vereinbart wurde, zeigte sich doch bereits bei der ersten Sonntagsrunde, dass die Signale starken Schwankungen unterlagen und die Verbindungen der Funkfreunde zueinander doch wesentlich schlechter ausfielen als bisher.

Um auszuschließen, dass dies ausbreitungsbedingt der Fall ist, wurde weiter die Frequenz beobachtet. Doch auch im Lauf der nächsten Tage trat keine Verbesserung ein. Hinzu kamen, wie bei Dieter, DL8FBP, starke lokale Störungen bis S 4, die aber stets "mit hochgezogen" wurden, sodass zumindest Verbindungen zu unseren Mobilisten eher anstrengend als erfreulich waren. Ein Test auf 145.5625 MHz zwischen Uli, DL7ZY aus Spangenberg, Horst, DL3FAI aus dem Landetal, Dieter, DL8FBP aus Felsberg und Markus, DO3FMO aus Edermünde brachte dann die Erkenntnis, dass die Signale deutlich stärker und in alle Richtungen zueinander auch stabiler waren.

Bei der F36 Sonntagsrunde am 11.02.2018 wurde dann mit den allermeisten Aktiven der Test wiederholt. Das bislang hervorragende Ergebnis wurde bestätigt. Da nun selbst bei "Präsident Jürgen", DL 8RP, der lokale Störpegel niedriger ausfiel als bisher, waren sich alle einig, nun im F36 künftig auf 145.5625 MHz funken zu wollen. Es geht eben nichts über Praxistest in unserem schönen Hobby!

 

Markus, DO3FMO

 

Neue OV- Frequenz

Seit Sonntag, den 28.01.2018 findet man uns auf der neuen OV-Frequenz 144,575 Mhz.

 

OV- Abend vom 26.01.2018

DF2FM, DL7ZY, DL3FAI, DK3EA, DL8RP, DO3FMO, DL4ZAA , DK4EI, DO8PKA, DL8FBP
DF2FM, DL7ZY, DL3FAI, DK3EA, DL8RP, DO3FMO, DL4ZAA , DK4EI, DO8PKA, DL8FBP

OV F36 startet mit neuer OV- Frequenz ins neue Jahr

 

 

 

Am 26. Januar 2018 fand der erste OV- Abend des Ortsverbandes Melsungen statt. OVV Jürgen, DL8RP, hatte wie gewohnt in das Gasthaus „Jägerhof“ nach Malsfeld eingeladen. Zahlreiche OM’s waren zur Jahresauftaktveranstaltung gekommen. Neben den typischen amateurfunkspezifischen Themen und der im OV F36 üblichen Geselligkeit, ging es auch um wichtige wegweisende Themen. So wurde beraten, welche neue OV-Frequenz nach Änderung des Bandplanes im VHF-Bereich nun künftig genutzt werden sollte, da die bisherige OV Frequenz 145.575 MHz nun als Relaisausgabe für FM und DV festgelegt wurde. OM Markus, DO3FMO, hatte zur Vorbereitung anhand der von DL2WF auf den Seiten des DARC veröffentlichten Liste der OV- Frequenzen im Distrikt Hessen geprüft, ob die 144.575 im Bereich Nordhessen störungsfrei betrieben werden könnte. Da diese Frequenz in Hessen von 4 Ortsverbänden, alle im südlichen Raum gelegen, genutzt werden, ist eine Beeinträchtigung in unserer Region nicht zu befürchten. Daher einigten sich die Anwesenden zunächst auf einen Probebetrieb auf 144.575 MHz, um mögliche andere Störquellen auszuschließen. Bis zum nächsten OV- Abend am 23.Februar 2018 sollen dann alle Mitglieder über ihre Erfahrungen berichten.

 

Ebenso gilt ab 2018 eine neue Regelung für den Zeitpunkt des OV- Abends. Hatte man in der Vergangenheit gelegentlich statt um 20 Uhr bereits um 19 Uhr begonnen, so soll dies künftig an die Sommer- bzw. Winterzeit angepasst werden. Der OV-Abend des F36 beginnt daher künftig immer um 18 Uhr UTC!

Markus, DO3FMO

 

DARC- Imagefilm

"Luftaufnahme" vom Weihnachtsmarkt Melsungen 19. Dez. 2017

"Luftaufnahme" vom Weihnachtsmarkt Melsungen 19.12.2017. DL4ZAA, DO8PKA, DL8FBP, DL7ZY, DO3FMO,
"Luftaufnahme" vom Weihnachtsmarkt Melsungen 19.12.2017. DL4ZAA, DO8PKA, DL8FBP, DL7ZY, DO3FMO,